Rechtliches: Bandübernahmevertrag. Zusammenarbeit zwischen Künstlern
und Labels

In Zeiten von DIY Künstlern werden Verhandlungen zwischen Label und Künstler immer deutlicher auf Augenhöhe geführt. Im Rahmen des Workshops wird erläutert, wie sich das Miteinander des Künstlers mit seinem Auswertungspartner vertraglich abbilden lässt. Hierzu werden Formulierungsvorschläge diskutiert und Raum für individuelle Fragen gegeben.

************************************************************************************************************

Stephan Benn ist Rechtsanwalt (European Trademark and Design Attorney) in Köln. Zu seinen Fachgebieten zählen u.a. Urheberrecht,  Marken- und Patentrecht. Stefan Benn ist Mitlgied der International Association of Entertainment Lawyers.

www.buw-law.de