Was kann ein Musikvideo alles leisten?

Musikvideos werden generell unterschätzt. Ein gutes Video gibt einer Band ein Gesicht und erschafft eine weitere Dimension in der Wahrnehmung der Band und der Musik. Es definiert den Grat Ihres künstlerischen Abstraktionsvermögen, steigert die Popularität weit über die nationalen Grenzen hinaus, ist Motor, Basis und Vorbote jeder Promotionskampagne und macht darüber hinaus auch noch großen Spaß. Die Frage ist, wer kümmert sich um das Video? Wann dreht man es? Wer bezahlt es? Wer hat das kreative Sagen? Wer trifft die Entscheidungen? Performancevideo oder Kurzfilm mit Musik? Band im Video Ja oder Nein? Wie viele Videos braucht man? Diese und noch viel mehr Fragen sollen beantwortet und diskutiert werden.

***********************************************************************************************************

——————————————-
LEITUNG,  INPUT & KONZEPT
——————————————-
Stephane Leonard ist Künstler und Filmemacher, Musikvideoregisseur und Labelgründer. Hat unter anderem Videos für Bodi Bill, Hundreds, Seidenmatt/sdnmt und Naima Husseini gemacht.

www.stephaneleonard.net
www.naivsuper.de
stephaneleonard.net/about

 

 

———-
INPUT
———-
Rahel Kraska is a Singer and Multimedia Artist -  a One Woman Show. When she is not playing on her selfmade Virtual Stage, she performs songs from her Debut Album “Soundtrack fürs Leben” with her selfanimated Cartoon Girl, Computer, Keys & iPad.

www.rahelkraska.com