Crowdfunding:
Finanzierung mit Hilfe der Fans

Mittels Crowdfunding können Musikschaffende ihre Projekte durch Fans, Freunde und Firmen finanzieren und diese mit besonderen Dankeschöns in das Projekt involvieren. Nach einem kurzen Überblick über die Funktionsweise und Potentiale von Crowdfunding spricht Nina Hynes über ihre Erfahrungen bei der Finanzierung ihres Albums „Goldmine“, für das sie 10.419€ per Crowdfunding einsammeln konnte.

(Englisch/Deutsch)

***********************************************************************************************************

 

Nina Hynes begins recording her 4th solo record, Goldmine in August 2011. She successfully used crowd-funding to raise 10,419 EUR to make this album.
it is to be released in the late Autumn of 2011 on her own label Transplant Records. Nina has been successful in crowdfunding her album.

www.myspace.com/ninahynesandthehusbands

 

 

 

 

 

 

 

Tino Kreßner | Startnext

Tino Kreßner ist Gründer von Startnext.de und hat über Marketing 2.0 seine Abschlussarbeit geschrieben. Mit dem Filmprojekt unter Filmtrip.de hat er zum ersten Mal einen Spielfilm komplett mit der Community produziert und durch deren Hilfe in die Kinos gebracht.

www.startnext.de

www.filmtrip.de