Nicht mal mehr eine Woche verbleibt bis zur Berlin Music Week 2013. Neben Festivals, Awards und Showcases wird vom 5. bis 6. September die Fach-Konferenz WORD! im Postbahnhof in Berlin-Friedrichshain stattfinden. An den beiden Tagen können sich VertreterInnen aus allen Bereichen der Musik- und Technologie-Branche austauschen und vernetzen. Geplant ist ein breites Programm aus Panels und Workshops. Knapp 150 SpeakerInnen werden auf den Podien sitzen, um über Recorded Music, Musiktechnologie, Musikjournalismus, Diversity und die Zukunft der Musikbranche zu diskutieren. Unter anderem mit dabei sind Pitchfork-Präsident CHRIS KASKIE, Native Instruments-CTO MATE GALIC, Deezer-CIO LAURENT BILLION, MICHELA MAGAS vom Music Tech Fest London und RUTH DANIEL vonUn-Convention.

Heute fand im Postbahnhof die Auftakt-Presse-Konferenz statt, an der VertreterInnen von der Berlin Music Week, dem VUT und Melt! Booking teilnahmen. Mit dabei waren auch ANDREA GOETZKE und ANDREAS GEBHARD von newthinking sowie vom all2gethernow-Vorstand ERIC EITEL.

PK

Zum „Big Picture“

„Der Aufbau der Berlin Music Week als relevante internationale Branchenplattform ist ein Prozess. Wir sind auf der Durchreise in ein „Neuland“ von Technologie, Diversität und neuen Meeting-Formaten. Wir freuen uns mit Euch eine wichtige Wegmarke gemeinsam bestreiten zu dürfen, denn wir sind der festen Überzeugung, dass nur eine starke Branche in der die großen die kleinen, genauso wie die kleinen die großen Akteure, respektiert und unterstützt, ein Ökosystem in Berlin auf- und ausbauen kann, das Aufbruch beinhaltet.“

*ANDREAS GEBHARD, CEO newthinking

 

Zur Zielsetzung der Fachkonferenz WORD!

„Ziel bei der Planung der WORD! war es, dem gesamten Spektrum der Akteure der Musikbranche ein interessantes Programm zu bieten – also Musiktechnologie-Entwicklern und Digitalfirmen – ebenso wie Labels, Bookern und Künstlern – ebenso wie Journalisten und Finanzierern. Gleichzeitig gestalten wir die Konferenz so, dass sie einen Raum schafft, in dem die verschiedenen Akteure dann auch miteinander ins Gespräch und in Austausch kommen. Denn das ist doch der Zweck einer solchen Konferenz – dass man neue Leute und Perspektiven kennenlernt.“

*ANDREA GOETZKE , newthinking, Programm-Chefin, WORD!

 

Zum Schwerpunkt „Musik & Technologie“

“Der Music Start Up Corner ist eines unserer neuen Formate, das der Musikbranche einen Überblick geben soll, was mit ihrem Content, der Musik, im digitalen Zeitalter alles möglich ist, wer die Leute hinter den spannenden Ideen sind und wohin die Reise in den nächsten Jahren gehen wird.

Ähnlich, wie bei dem ‘Public Coaching’ für Bands, das all2thernow bereits als festen Bestandteil der Berlin Music Week etabliert hat, geht es auch bei den Elevator-Pitches nicht darum, wer der „Beste“ ist, sondern um Austausch und Wissensvermittlung. Also: wegweisende Ideen für die Branche und wertvolles Experten-Feedback für die Teilnehmer.“

*ERIC EITEL, all2gethernow, Programmschwerpunkt „Musik & Technologie“

//////////////

WORD!, 5/6 September 2013, Postbahnhof, Straße der Pariser Kommune 8, Berlin-Friedrichshain

WORD! wird kuratiert von all2gethernow e.V. & newthinking

Program Overview